Charlotte

CHARLOTTE

Was gefällt dir ganz besonders an dir?
Mir gefällt an mir, dass ich ein ziemlich offener Mensch bin und kein Problem damit habe, auf Menschen zuzugehen. Ich mag auch mein Lächeln gerne.

Was hat dir an dieser Projektidee gefallen, dass du unbedingt mitmachen wolltest?
Mir gefällt, dass Körper als solche sehr ästhetisch dargestellt werden. Es geht nicht um sexy Posen oder Vermarktung, sondern um die ganz einfache Abbildung der Realität. Ich finde die Schönheit der Einfachheit macht dieses Projekt aus.

Was willst du anderen auf diesem Wege mitteilen?
Body Positivity ist manchmal superschwer. Irgendwie wird man oft dem positiven Ideal von „Ich finde mich schön – so wie ich bin!“ nicht ganz gerecht, auch wenn man es so gerne will. Man muss sich vor Augen halten, dass jeder Mensch sich selbst nicht immer perfekt findet. Und das ist auch okay, das darf man! Genauso wie man sich schön finden darf (…und sollte!), ganz egal wie man aussieht. Natürlich geht das nicht von jetzt auf gleich und von heute auf morgen, es sind eher Babyschritte in Richtung Selbstakzeptanz.

Und willst du sonst noch etwas loswerden?
Ich habe mich während des Shootings sehr wohl gefühlt.
Du bist ein Mensch der ganz viel Gelassenheit ausstrahlt, das hat mir gefallen.

WEITERE UNTERSTÜTZER

2019-08-14T10:57:09+02:00