Sarah

Leipzig

Im Sommer 2017 habe ich mich mit Sarah getroffen. Sie wollte ein paar Fotos von sich in der Natur, sodass wir uns zu einem, vor kurzer Zeit entdeckten, Steinbruch begeben haben. Wow, selten trifft man wirklich keine einzige Person bei einem Shooting. Nach einer kleinen Wanderung hatten wir den Steinbruch dann auch erreicht. Wow. Dieser Ort hatte ietwas magisches. Kein Mensch weit und breit,  eine totale Ruhe, perfektes Fotografierlicht und unendlich viele Möglichkeiten für ein tolles Shooting. Ich danke dir Sarah. Vielleicht sehen wir uns ja mal durch Zufall an unserem „geheimen“ Ort zum abschalten.