Fotobuch Test

Fotobuch-Test bei Saal Digital

Als ich heute meine Mails gelesen habe, entdeckte ich eine Mail von Saal Digital, in der man sich für einen Fotobuch-Test bewerben konnte. Bisher kannte ich Saal Digital nur von Fotobestellungen, mit Fotobüchern habe ich mich vorher noch nicht befasst.

 


Gesagt, getan. Bewerbung abgeschickt, positive Antwort erhalten und schon konnte es los gehen.

Die Software

Die Software steht für Windows und IOS zum Download zur Verfügung und der Umgang ist wirklich kinderleicht. Um den Umgang ein wenig zu erklären, habe ich das Ganze mal in ein paar Schritte gegliedert:

 

Das Buch erstellen – die ersten Schritte

Man wählt zunächst zwischen Fotobuch (mit Soft- oder Hardcover) oder Fotoheft (mit Ringbindung) und anschließend die Größe des gewünschten Fotobuches aus. Die Größen der Fotobücher reichen von DIN A5 (15x21cm) bis hin zum DIN A3 Format (42 x 28 cm) und sind stets in Hoch- und Querformat erhätlich.

Nun kann man in den nächsten Schirtten bestimmen, welches Material das Cover (neuerdings auch Leder) und die Seiten (matt/glanz) und wie viele Seiten das Buch haben soll.

 

Die Gestaltung der Seiten

Bei der Gestaltung der Seiten stehen neben einem leeren Layout und vorgefertigen Designs auch ein Profimodus zur Verfügung, indem man bereits vorgefertige Seiten einfügen kann.  Desweiteren gibt es einen Modus, indem man zusätzlich alle Bilder im Vornherein schon wäählen kann und die Software übenimmt dann die automatische Einfügen der Bilder.


 

Es gibt beispielsweise Layouts für Familie, Kids oder Hochzeit.

Bei den Layouts würde ich mir wünschen, dass ein paar (auch modernere) Layouts zur Verfügung stehen, aber durch die Option selbst Layouts zu entwerfen, ist das auch kein größereres Problem.

 

Lieferung & Service

Saal Digital liefert das Buch innerhalb kurzer Zeit gut verpackt nach Hause. Optional kann man das Buch auch in einer schicken Geschenkbox liefern lassen. Und auch bei Fragen steht das Team jederzeit zur Verfügung!

 

Fazit

Die wichtgsten Dinge nochmal zusammengefasst:

Ich bin wirklich mehr als zufrieden. Der Aufwand hat sich mehr als gelohnt und ich hätte auch ein 100-seitiges Fotobuch erstellen können.. Die Haptik und die Farbechtheit sind mehr als überzeugend!

Die Saal Digital Fotobücher und auch alle anderen Produkte kann ich nur empfehlen. Ich würde Saal Digital jederzeit 10 von 10 Sternen geben! Weiter so! Und vielen Dank für die Möglichkeit Ihre Fotobücher zu testen! Danke!

 

Wie mein Fotobuch aussieht? Das seht ihr für 24h in den Instagram Storys unter shootingfieber. Viel Spaß!
Und wer es verpasst hat, findet hier sicher auch bald ein paar Fotos. Seid gespannt!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken